Clubmeister Jugend 2017

Hart umkämpft waren die diesjährigen Jugendclubmeisterschaften des TC Hennen. Bei strahlendem Sonnenschein fanden die Endspiele am Samstag, 16.09. statt.

Es siegten bei der U8 Ida Neuenhöfer vor Elia Ketzer,
bei der U10.2 Jon Rahlenbeck vor Oskar Gronarz,
bei der U10.1 Calle Wallbaum vor Anton Gronarz,
bei der U12 Linda Schmid vor Emil Gronarz
und bei der U15 Fynn Keller vor Ben Klaus.

Clubmeister 2017

Trotz einer eher durchwachsenen Wetterprognose konnten am vergangenen Wochenende die Clubmeisterschaften der Erwachsenen zum Abschluß gebracht werden. Halbfinal- und Finalspiele wurden gespielt.
Und das sind unsere Vereinsmeister 2017:

Damen B Einzel: Lisa Stehr
Herren A Einzel Andreas Faber
Herren 40 B Einzel Frank Willhof
Herren 50 Einzel Volker Eilts
Herren Doppel Volker Eilts & Daniel Löffler
Mixed A Gabi Scheen & Claus Panzer
Mixed B Olga dos Santos & Jonas Groß

Herzlichen Glückwunsch an alle Titelträger und ein großes Dankeschön an den Turnierleiter Claus Panzer!

Stadtmeisterschaften Iserlohn

Die 29. Stadtmeisterschaften Iserlohn sind zu Ende gegangen und der TC Hennen darf sich über drei weitere Stadtmeistertitel freuen.

Stadtmeister 2017 wurden:

Anke Prein Damen 40 B
Lisa und Sina Stehr Damen Doppel B
Volker Eilts Herren 50

Zudem haben wir noch jede Menge Vizemeister:

Lisa Stehr Damen B
August-Wilhelm Albert Herren 55
S. Schneider/ A-W Albert Herren Doppel 50
Pierre Ladage Herren 30
G. Scheen/H. Jarosch-Groß Damen Doppel 40

Herzlichen Glückwunsch!

Stadtmeisterschaften Iserlohn – Mixed

Am Wochenende wurden die Mixed-Konkurrenzen auf der Anlage des TC Hennen ausgetragen.
Und es hat für den TCH tatsächlich einen Titel und zwei Vizemeisterschaften gegeben.

Stadtmeister in der Konkurrenz Mixed-Hobby wurden:
Hannah Panzer und Daniel Löffler

Vizemeister im Mixed-Hobby wurden:
Sarah Mainz und Marvin Keller

Vizemeister im Mixed 30 wurden.
Sabine Roch und Birger Schmid

Herzlichen Glückwunsch!!

Ab heute beginnen die Einzel- und Doppelkonkurrenzen. Allen Aktiven des TC Hennen wünschen wir viel Erfolg!

Eltern-Kind-Turnier

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Sonntag, den 09.07.2017 unser Eltern-Kind-Turnier statt. Gestärkt mit einem Vitamin Cocktail starteten wir um 11.00 Uhr.
Gespielt wurde in 2 Gruppen a 6 Teams, jeder gegen jeden.
Obwohl wir ganz verschiedene Altersstufen und Spielstärken hatten, spielten wir alle miteinander, die 7-jährigen „ Kleinen“ zusammen mit den erfahrenen Turnierspielern unseren Vereins. Und ich denke, es hat allen sehr viel Spaß gemacht.
Beim abschließenden Biathlon, wo die beiden Gruppen gegeneinander antraten, haben die Aktiven unter Anfeuerung des Publikums dann noch mal alles gegeben.
Da wir nach all den vielen Spielen einen Punktgleichstand hatten, musste der Sieger in einem „ richtigen Endspiel“ ermittelt werden. Dabei siegten Jonas und Birger Schmid gegen Ben und Andi Klaus. Den dritten Platz belegten Patrik Schmid und Emma Scheen.
Es war ein wirklich schöner Tag, und ich möchte mich noch mal bei allen Beteiligten bedanken, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben, in welcher Form auch immer!!!

Ich freue mich schon auf das nächste Eltern-Kind-Turnier 2018!!!

Eure Jugendwartin
Heike

Ergebnisse

Und hier sind die Ergebnisse vom letzten Spieltag dieser Saison:

Damen – TC Halden-Herbeck 3:6
Damen 40 1 – Heeker TC 2:7
TuRa Frisch auf Eggenscheid – Damen 40 2 4:5
TC Werdohl – Herren 2:7
TV Hoffnung Littfeld – Herren 40 1 5:4
TV Berkenbaum – Herren 50 3:6
Herren 60 – TC Kierspe 3:3

Ergebnisse

Am Wochenende waren einige Teams im Einsatz und das sind die Ergebnisse:

Damen 40 I – Märkischer TC 7:2
TV Wickede 1890 – Herren 40 I 4:5
TC Breckerfeld – Herren 60 4:2
Damen 40 II – TV Westig II 4:5

Etwas tragisch ist der Sieg der Herren 40 I.
Zum einen hat man zwar den ungeschlagenen Tabellenführer mit 5:4 besiegt, aber für einen Aufstieg in die Südwestfalenliga reicht es leider nicht.
Hierfür wäre ein 6:3 Erfolg notwendig gewesen.

Ergebnisse

Am Wochenende haben unsere Team wie folgt gespielt:

Herren 50 – TC Breckerfeld 3:6
Herren 40 II – TuS Neuenrade 0:9
TC Menden 2 – Herren 1:8
TC Rot-Weiß Schwerte – Damen 4:5

Mit dem Sieg in Menden sind unsere Herren in die 2. BK aufgestiegen.
Herzlichen Glückwunsch!
Und kurios war das Spiel der Damen in Schwerte.
Nach den Einzeln stand es 4:2 für den TC Rot-Weiß aber alle drei Doppel konnten unsere Damen im Matchtiebreak gewinnen.
Respekt! Tolle Leistung!