Ergebnisse

Eine ganz knappe Niederlage mussten die Damen 40 gegen den TV Plettenberg hinnehmen. Nach Siegen von Sabine Roch, Gabi Scheen und Olga dos Santos stand es nach den Einzeln 3:3. Nach dem das erste Doppel Jarosch-Groß/Scheen unterlag und das 2. Doppel Roch/Ewers-Eilts siegte, musste das 3. Doppel die Entscheidung bringen. Hier drehten Claudia Beucke und Olga dos Santos ein 2:5 und gewannen 7:5 den ersten Satz. Der zweite Satz ging mit 4:6 verloren. Den entscheidenden Match-Tiebreak gewannen die Gäste aus Plettenberg hauchdünn mit 10:7 und holten damit den fünften Punkt.

Beim TC Menden II unterlagen die Damen 40 II mit 3:6. Nach Siegen von Tina Pfeifer-Dresp und Antje Plainer-Stehl stand es nach den Einzeln bereits 2:4. Diese beiden holten auch im zweiten Doppel den dritten Punkt.

Die Herren 40 I bleiben weiterhin ungeschlagen. Gegen die DJK Hüsten 1964 gelang ein 6:3 Erfolg. Damit hat das Team nächsten Samstag gegen den Höinger SV sogar Aufstiegschancen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.