Platzbau

Am vergangenen Wochenende und am Montag haben wir die alte Asche trotz einiger Regenunterbrechungen und zum Teil noch sehr weicher Plätze abkratzen können. Die alte Asche ist auch entsorgt, nur die Ausrichtung der Linien entpuppt sich in diesem Jahr als eine superaufwändige Aktion, da die Linien alle gerichtet oder ausgetauscht werden müssen.

Am kommenden Wochenende wird die neue Asche aufgebracht, geschlämmt und gewalzt. Wir hoffen, zügig mit diesen Arbeiten fertig zu werden, damit Anfang Mai die ersten Plätze für den Spielbetrieb frei gegeben werden können.

Bilder vom Platzbau gibt es in der Galerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.