Pfingstradtour und Mondscheinlauf

Hallo liebe Tennisfreunde!

Die ersten Spiele der Schwerter Stadtmeisterschaften sind bestritten und weitere spannende liegen in der kommenden Woche vor uns.
Um unsere Finalisten, davon gehe ich optimistisch wie ich bin einfach mal aus , zu unterstützen, möchten wir mit allen, die Lust haben sich uns anzuschliessen, eine Fahrradtour durch die Ruhrwiesen zur Tennisanlage Rettelmühle anbieten. Wir treffen uns Pfingstsonntag, bei trockenem Wetter, um 10.00 Uhr am Parkplatz der Hauptschule Hennen. Anmeldungen hierfür sind nicht erforderlich. Wer kommt, der kommt.

Einen Vorschlag von Lisa aufgreifend möchte ich Euch einladen am diesjährigen Mondscheinlauf 2013 teilzunehmen.
Beim Mondscheinlauf joggen oder walken Teams von maximal 20 Teilnehmern von 18.00 Uhr -1.00 Uhr um die kleine Runde des Seilersees ( Distanz ca 750 Meter). Vorraussetzung zur erfolgreichen Teilnahme ist, das sich mindestens ein Läufer pro Team stets auf der Strecke befindet, was mit 20 Läufern natürlich wesentlich leichter zu bewältigen ist als zu zweit, dritt oder viert.

Im letzten Jahr wurde für jeden Läufer eine Startgebühr von drei Euro erhoben und der Gesamterlös für einen wohltätigen Zweck gespendet. Für das leibliche Wohl wird vor Ort gesorgt. Bei Fragen könnt ihr Euch gerne an mich wenden.

Interresse geweckt? Dann merkt Euch den 13.7.2013 schon einmal vor.
Eine Anmeldeliste veröffentliche in den nächsten Tagen am Vereinsheim.
Ich freue mich auf ein starkes TC-Hennen Team , auf einen lustigen, abwechslungsreichen und sportlichen Abend, mit dem Ziel durch unserern Einsatz anderen Freude zu schenken.

Eure Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.