Info des WTV

Der DTB hat am 23.03. folgende Maßnahmen beschlossen:

1. Die gesamte Turnierlandschaft im DTB (International, National sowie alle Ranglisten- und LK-Turniere) wird bis zum 7. Juni 2020 abgesagt.

2. Der früheste Termin für Mannschaftsspiele im DTB ist der 8. Juni 2020. Es wird in Abstimmung mit den Vereinen noch geklärt, ob es zu einer kompletten Absage oder zur Nachholung der abgesetzten Spieltage kommt.

Der WTV wird diesen Maßnahmen und Empfehlungen folgen.

Aktueller Stand zum Corona Virus

Aufgrund der allseits bekannten Situation und der damit verbundenen Folgewirkungen auf das gesamte tägliche Leben durch die Verbreitung des Corona-Virus fallen a l l e terminlich angekündigten Veranstaltungen/Turniere im Verantwortungsbereich des Tennisclub Hennen e. V. aus (u. a. Nachtturnier, Skatturnier, Kennenlerntag zgl. offizielle Saisoneröffnung) !

Dies gilt bis auf Weiteres!

Gleiches gilt ab dem 17.03.20 auch für den (vereinsinternen) Trainingsbetrieb des TC Hennen!

gez.Der Vorstand

Winterwanderung

Insgesamt 18 Personen ließen sich von den Wetterprognosen nicht abschrecken und starteten am 08.03. zur Winterwanderung des TCH. Dieser Mut wurde belohnt, denn das Wetter hielt sich und es blieb trocken.

Los ging es per Zug nach Ergste und von dort aus durch die Ruhrwiesen auf einen Rundwanderweg im Bereich oberes Wannebachtal (Tiefendorf). Das waren etwa 11 km (inklusive Verpflegungsstation).
Die ganz emsigen Wanderer sind dann noch von Ergste über Villigst zur Tennisplatzanlage gelaufen und kamen somit auf insgesamt 18 km.

Im Vereinsheim gab es dann zur Stärkung Pizza und Getränke.

Jahreshauptversammlung am 14.02.20

Gut 30 Mitglieder trafen sich am Freitag, 14.02.20, zur JHV des TC Hennen.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Ulli Langer gab es gleich mal drei Ehrungen. Hilde Reiling, Albert Löffler und Wilfried Radig wurden für ihre 25jährige Mitgliedschaft geehrt.

Nach den Ehrungen folgten die Berichte der Vorstandsmitglieder, insbesondere der Sachstand der geplanten Platzsanierung, der Bericht der Kassenprüfer und die Entlastung des Vorstandes für das Jahr 2019.

Auch die anstehenden Vorstandswahlen gingen zügig über die Bühne.

Ullrich Langer wurde zum 1. Vorsitzenden, Thomas Stehr zum Geschäftsführer und Daniel Löffler zum Sportwart gewählt. In allen drei Fällen hieß es Wiederwahl

Als neue Kassenprüfer wurden Anja Rohe und Christian Nitsche von der Versammlung bestimmt.

Stadtmeisterschaften Iserlohn

Die 31. Iserlohner Tennisstadtmeisterschaften sind am vergangenen Wochenende mit dem Endspieltag beim TC Iserlohn zu Ende gegangen und der TC Hennen kann mit dem Abschneiden dort mehr als zufrieden sein.
Insgesamt sind vier Titel und drei Vizetitel nach Hennen gegangen, das ist ein tolles Ergebnis!

Stadtmeister 2019:
Sina Stehr Damen C
Anke Prein Damen 40 B
Pierre Ladage Herren 40 A
Sabine Roch/ Volker Eilts Mixed 50

Vize-Stadtmeister 2019:

Sina + Lisa Stehr Damen Doppel B
Frank Willhof Herren 50 B
Andi Klaus/Stefan Schneider Herren Doppel 50

Herzlichen Glückwunsch!!

Ergebnisse

Am letzten Wochenende gab es zwei Verlegungsspiele:

Herren 60 – TC Neheim-Hüsten 1:5
TuS 09 Drolshagen – Herren 30 5:4

Ergebnisse

Und das sind unsere Spielergebnisse vom Wochenende:

Damen 40 1 – TC Eintracht Dortmund 7:2
Herren 40 1 – TC Wiesenthal Herscheid 4:5
TV Halver 1960 2 – Herren 40 2 6:3
TC Werdohl 2 – Damen 40 2 8:1
TC Neheim-Hüsten 2 – Damen 9:0
TC Iserlohn 4 – Herren 4:5
TuS 1892 Nuttlar – Herren 30 5:4

Am nächsten Wochenende ist kein Spieltag, allerdings finden diese beiden verlegten Spiele statt:
Samstag, 13 Uhr
Herren 60 – TC Neheim-Hüsten
TuS 09 Drolshagen – Herren 30

Fünf Stadtmeistertitel in Schwerte

Insgesamt fünf Stadtmeistertitel hat der TC Hennen in Schwerte abgeräumt. Das ist eine starke Ausbeute. Hinzu kommen noch vier Vizetitel…..

Stadtmeister Schwerte 2019:
Sabine Roch Damen 40 A
Daniel Löffler Herren 30 B
Andreas Faber Herren 40 A
Volker Eilts/Andreas Faber Herren Doppel40
Sabine Roch/Volker Eilts Mixed 40#

Vizemeister:
Gabi Scheen Damen 40 A
Birger Schmid Herren 40 A
Rainer Kochanski Herren 50 B
Sabine Roch/Cirsten Ewers-Eilts Damen Doppel A

Herzlichen Glückwunsch!
Zusätzlich noch ein großes Danke schön, an die Mitglieder, welche den Ausrichter bei der Players Party tatkräftig unterstützt haben!

Ergebnisse

Bereits am Donnerstag haben unsere Herren 50 gegen den TC Rot-Weiß Kirchhundem gespielt und 2:7 verloren.
Am Samstag gewannen unsere Damen 40 1 beim TC Erwitte 1951 mit 5:4 und sind nun wieder Tabellenführer in der Verbandsliga.
Sie haben es jetzt in den zwei letzten Spielen selbst in der Hand, aus eigener Kraft den Aufstieg in die Westfalenliga zu schaffen.

Ergebnisse

Und so spielten unsere Teams:

Damen – Hagener TC Blau-Gold 2:7
Herren – TC Halden 200 2 7:2
TuS Ende 3 – Damen 40 2 5:4
TC Lendringsen – Herren 40 1 0:9
Herren 40 2 – TC Lössel-Roden 2 2:7
Herren 50 – TC Halden-Herbeck 6:3
TV Plettenberg – Herren 60 5:1